Team 3 kommt in Fahrt – 15:5 Sieg gegen Braves 3

Am Samstag, den 4. Mai 2019 haben viele dunkle Wolken die Sonne verdeckt. Bei kaltem Wind war es kein schöner Tag zum Baseball spielen. Trotz der schlechten Witterung bei knapp über 10°C haben sich die Flamingos 3 und Braves 3 von ihrer besten Seite im Flamingo Park gezeigt.

Von Beginn an zeigten die Flamingos 3 den starken Willen, dieses Spiel gewinnen zu wollen. Der Starting-Pitcher der Flamingos, Michael Burckhard, wurde zu einer Schlüsselfigur und pitchte ein „Complete Game“. Diese tolle Leistung würdigte Coach Marvin Sander mit der Ernennung Burckhards zum „Spieler des Tages“.

Trotz einer guten Leistung in der Defense und harten Schlägen ins Feld, gelang es den Braves 3 zu keinem Zeitpunkt, die Flamingos in ernsthafte Schwierigkeiten zu bringen. Zu erfahren ist die selbstbewusste Truppe um Coach Sander. 

Erneut war es die Fraktion „Ü 40“, angeführt von Michael Burckhard, Matthias Werner und Carsten Wägner, die während des gesamten Spiels ihr Können unter Beweis stellten. Ihnen gebührt ein großer Anteil am ungefährdeten Sieg.

Mit 15 erzielten Runs der Flamingos bei 5 Runs der Braves fand das Spiel leider im 5. Inning nach der Mercy-Rule ein viel zu frühes Ende.
Gestärkt durch den Sieh und mit großem Tatendrang fährt das Team 3 am 11. Mai 2019 in den Columbia Park. Gegner werden die Braves 4 sein. Spielbeginn ist 14 Uhr.

Berlin Flamingos Berlin Flamingos FlaminGOSchool Baseball Bundesliga
DBV

Premium-Partner

Partner

Sponsor

RUN24

Oakley

Werbepartner

TypOGrafikks

Dekra

Medizinische Zusammenarbeit mit

mix1

Sportliche Zusammenarbeit mit

mix1
MV bewegt