Rückkehrer: Der ehemalige U18-Nationalspieler Joshua Spezia schließt sich den Berlin Flamingos an

Berliner Baseballtalent Spezia (20 Jahre, Pitcher) tritt für den #Hauptstadtbaseball in der 1. Bundesliga an.

Pressemitteilung als PDF.

Die Berlin Flamingos verkünden die Rückkehr des Berliner Pitcher-Talents Joshua Spezia. Schon mit 5 Jahren hat der heute 20-Jährige in der Berliner Little League gespielt. Es folgten Jahre bei den Berlin Rams und den Wizards. 2016 wechselte er auf das Baseball-Internat in Regensburg und wurde dort mit seinem Team (Buchbinder Legionäre Regensburg) direkt Deutscher Meister. Das Talent blieb auch den Trainern der U-18 Nationalmannschaft nicht verborgen und so schaffte Joshua Spezia den Sprung in die Nationalmannschaft, für die er unter anderem bei der Baseball Europameisterschaft 2018 in Italien als Pitcher zum Einsatz kam.

Der in Detroit/Michigan (USA) geborene rechtshändige Pitcher hat schon mit 17 Jahren für die Buchbinder Legionäre in der 2. Bundesliga gespielt und wurde in seinem ersten Jahr 2017 gleich bester Pitcher der Liga. Nach vier Jahren in Regensburg, bei denen er auch in der 1. Bundesliga zum Einsatz gekommen ist, wurde Spezia Anfang 2020 vom Menlo College im Herzen von Silicon Valley unweit von San Franzisco/Kalifornien rekrutiert, wo er als Pitcher in der Golden State Athletic Conference (GSAC) spielt.

Für den Sprecher der Berlin Flamingos, Markus B. Jaeger, „nimmt die Bewegung #Hauptstadtbaseball immer weiter an Fahrt auf. Es ist schön, wenn selbst im Ausland aktive Berliner Talente an den #Hauptstadtbaseball bei den Flamingos denken und im Rahmen ihrer zeitlichen Möglichkeiten für diesen in den Wettkampf mit anderen Teams einsteigen möchten. Wir verfolgen den Werdegang von Joshua schon einige Jahre und freuen uns sehr darüber, dass er sich den Berlin Flamingos anschließt. Jetzt muss nur noch das Corona-Thema langsam in den Griff bekommen werden, damit die aktuell ausgesetzte Saison 2020 geplant werden kann. Der Kader des #Hauptstadtbaseballs 2020 ist sehr gut.“

Der Berliner Joshua Spezia ging 2016 auf das Baseball-Internat in Regensburg und schaffte dort den Sprung in die U18-Nationalmannschaft. Nach drei Jahren Spielzeit für die Buchbinder Legionäre Regensburg in der 1. und 2. Bundesliga kommt das Pitcher-Talent zurück nach Berlin – zum #Hauptstadtbaseball bei den Berlin Flamingos. Bildnachweis: Spezia
Berlin Flamingos Berlin Flamingos FlaminGOSchool Baseball Bundesliga
DBV

Premium-Partner

Partner

Sponsor

RUN24
CG-Gruppe

Oakley

Werbepartner

TypOGrafikks

Dekra

Medizinische Zusammenarbeit mit

mix1

Sportliche Zusammenarbeit mit

mix1
MV bewegt