Hamburger Ritter schlagen Flamingos

Der Bundesligaabsteiger aus Hamburg, die Knights, waren am Sonntag bei den Flamingos zu Gast. Da an der Königshorster Straße noch gebaut wird, ist die Heimat der Frohnauer momentan in Weißensee. Auf dem Feld an der Rennbahnstraße mußte die Flamingos zwei Niederlagen hinnehmen.

Das erste Spiel begann gemächlich. Die Hamburger erzielten je einen Run in ersten und zweiten Inning, während die Flamingos punktlos blieben. Das änderte sich auch nicht in den nächsten Spielabschnitten. Erst im 4. Inning gelang Carlos Avellan der erste Run für die Nordberliner. Doch da stand es bereits 5-1 für die Gäste, die sich dadurch nicht beirren ließen. Postwendend fingen sich die Flamingos vier weitere Runs ein. Da halfen auch die zwei Runs im 6. Inning nichts. Am Ende hieß es 10-3 für die Hamburger.

Scoreboard Spiel 1:

Spiel 1 1 2 3 4 5 6 7 R H E

Knights

1 1 2 1 4 1 0 10 7 2
Logoball 0 0 0 1 0 2 0 3 6 1

WP: Schlage; LP: Wägner

Spiel 2 wurde dann zum absoluten Debakel. Bereits nach drei Innings stand es 10-0. Dabei hatte Pitcher Tillmann Poseck mehr mit den immer wieder guten Hits der Gäste zu kämpfen als mit der eigenen Defensive. Zwar holen die Flamingos noch mal drei Runs auf, doch im vierten Inning gesiegelte ein Home Run das Schicksal und den Endstand zum 17-3.

2. Spiel 1 2 3 4 5 6 7 Runs Hits Errors
Knights 4 2 4 7 0 – – 17 14 1
Flamingos 0 0 2 1 0 – – 3 7 6
WP: Otte
LP: Poseck

Scoreboard Spiel 2:

Spiel 2 1 2 3 4 5 6 7 R H E

Knights

4 2 4 7 0 17 14 1
Logoball 0 0 2 1 0 3 7 6

WP: Otte; LP: Poseck

Auch wenn die Flamingos nicht auf heimisch Platz gespielt haben, so ist das doch die erste Heimniederlage seit 2007. Letztes Jahr war das Team von Coach Florian Dorndt zu Hause zugeschlagen geblieben: “Wir hatten es heute mit einem sehr starken Gegner zu tun, der uns ständig unter Druck gesetzt hat. Wir müssen manches bis zum nächsten Wochenende abstellen, um in Kiel zu bestehen.“ In Kiel wartet am Sonntag der nächste starke Gegner. Mit 2 Siegen und 2 Niederlagen sind die Flamingos in der jungen Saison im Tabellenmittelfeld.

Berlin Flamingos Berlin Flamingos FlaminGOSchool Baseball Bundesliga
DBV

Premium-Partner

Partner

Sponsor

RUN24
CG-Gruppe

Oakley

Werbepartner

TypOGrafikks

Dekra

Medizinische Zusammenarbeit mit

mix1

Sportliche Zusammenarbeit mit

mix1
MV bewegt