FlaminGOSchool 7.0 ist gestartet

Die 1.000er-Marke der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler ist geknackt.

Der Aufsteiger in die 1. Baseball Bundesliga – Berlin Flamingos – ist mit seinem zukunftsweisenden und einzigartigen Baseball-Großprojekt „FlaminGOSchool“ in die inzwischen siebte Runde gegangen. Seit dem Projektstart im Herbst 2016 haben knapp 900 Schülerinnen und Schüler aus den Berliner Bezirken Reinickendorf und Pankow den Trendsport Baseball kennen gelernt.

An FlaminGOSchool 7.0 nehmen teil: Borsigwalder Grundschule, Havelmüller Grundschule und Hoffmann von Fallersleben Grundschule. Der Zuspruch ist mit weit über 150 Kindern sehr groß und die 1.000er Marke geknackt. Da werden die Flamingo-Coaches wieder alle Hände voll zu tun haben.

Archivbild FlaminGOSchool

Wie in den vorherigen Durchgängen – abgesehen von FlaminGOSchool 6.0, welches für Oberschulen angeboten worden ist – sind die komplett kostenlosen Arbeitsgruppen wieder in die Altersstufen 1.-3. Klasse und 4.-6. Klasse aufgeteilt. In jeweils 10 Schulwochen werden AGs a 90 Minuten angeboten und die Kinder bekommen Baseball-Grundlagen und Spielverständnis vermittelt. Die AGs werden immer von mindestens zwei Trainern betreut. Höhepunkt von FlaminGOSchool 7.0 wird das traditionelle Abschlussturnier sein. Es findet statt am 29. Februar 2020 – einem ganz besonderen Tag!

Die Berlin Flamingos haben über 20 Jahre umfangreiche Erfahrungen mit kostenlosen Schulprojekten gesammelt. Auch für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an FlaminGOSchool 7.0 werden wieder drei komplette Baseball-Ausrüstungssätze bestehend aus Keulen, Fanghandschuhen, Trainingsgeräten und Bällen zur Verfügung gestellt. Wir wollen den Kindern jede Hürde nehmen, an den AGs teilzunehmen. Es ist uns ein besonderes Anliegen, mit FlaminGOSchool ‚Baseball für alle‘ anzubieten.

Berlin Flamingos Berlin Flamingos FlaminGOSchool Baseball Bundesliga
DBV

Premium-Partner

Partner

Sponsor

RUN24

Oakley

Werbepartner

TypOGrafikks

Dekra

Medizinische Zusammenarbeit mit

mix1

Sportliche Zusammenarbeit mit

mix1
MV bewegt