Tossball

Aktion von „Rewe“ – Scheine für Vereine

Liebe Freunde der Berlin Flamingos,

am 21. Oktober startet die Aktion „Scheine für Vereine“ von REWE. Diese Aktion läuft bis zum 15.12.2019, jedoch nur solange der Vorrat reicht.

Jeder Rewe-Kunde erhält beim Einkauf im Markt und bei einer Bestellung auf Rewe.de pro 15 € Einkaufswert einen „Vereinsschein“ gratis. Beim Rewe-Lieferservice werden aus logistischen Gründen jeder Bestellung unabhängig von der Höhe der Bestellung sechs Scheine beigelegt. Lohnt sich also sechsfach.

Dieser Vereinsschein kann einem Amateur-Sportverein zugeordnet werden, entweder über die App „Rewe Scheine für Vereine“ oder auf Rewe.de/scheinefürvereine.

Die Vereinsscheine können bis zum 31.12.2019 dem Sportverein der persönlichen Wahl zugeordnet werden. Mithilfe dieser Vereinsscheine können die Berlin Flamingos unterschiedliche Prämien einlösen und kostenlos Mannschaftskleidung, Trainingsutensilien etc. bestellen.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!


aus

Wintertrainigsplan 2019/2020 online

Liebe Flamingos,

der Wintertrainingsplan ist online. Ihr findet ihn unter der bekannten Adresse

https://www.berlin-flamingos.de/trainingsplan/

Startschuss ist die Woche ab dem 21.10.2019. Bitte beachtet, dass ab dem 01.10.2019 die Nutzung des Platzes durch das Bezirksamt untersagt ist – es finden keine Traingseinheiten mehr draußen statt.

aus

Berlin Flamingos: Termine und Spielmodus der Aufstiegs-Playoffs zur 1. Bundesliga

Aufstieg in die 1. Bundesliga soll im September perfekt gemacht werden – Gegner: Elmshorn Alligators und Dortmund Wanderers.

Offizielle Ankündigungsgraphik by Mario Wengler; Typ-o-Grafikks.

Der Deutsche Baseball und Softball Verband (DBV) hat die offiziellen Termine, den Modus und die Teilnehmer der Aufstiegs-Playoffs zur 1. Bundesliga verkündet.

Neben den Berlin Flamingos (Meister der 2. Bundesliga Nordost) werden die Elmshorn Alligators (aktuell Tabellenführer der 2. Bundesliga Nord) und die Dortmund Wanderers (aktuell Tabellenführer der 2. Bundesliga Nordwest) an den Playoffs zum Aufstieg in die 1. Baseball-Bundesliga Nord teilnehmen.

Markus B. Jaeger, Sprecher der Flamingos: „Nach einer ordentlichen Saison für die Flamingos fangen wir in der Playoff-Runde nun wieder bei Null an. Jedes des kommenden vier Spiele ist ein Endspiel. Mit den Alligators aus Elmshorn und den Dortmund Wanderers werden wir zwei sehr starke Gegner vor die Brust bekommen. Die Favoritenrolle ist offen. Beide Gegner haben Erstligaerfahrung und nehmen nicht aus Spaß an den Playoffs teil. Es wird eine sehr harte Runde. Die Flamingos benötigen beim entscheidenden Heimspiel-Doubleheader am 21. September alle erdenkliche Unterstützung der Berlinerinnen und Berlin. Es ist ein kleiner Vorteil für die Flamingos, dass wir den letzten Spieltag der Serie bestreiten: So haben wir die Ergebnisse im Blick und Coach Freeman kann die Taktik entsprechend ausrichten.“

Spielplan für die Playoffs in die 1. Baseball:

Es wird im Jeder-gegen-Jeden Modus gespielt. Jedes Team bestreitet zwei Spiele auswärts und zwei Spiele zu Hause.

1. Spieltag (2×9 Innings)

07.09.2019, 12 Uhr: Dortmund Wanderers empfangen Elmshorn Alligators (Heimspielfeld der Dortmund Wanderers).

2. Spieltag (2×9 Innings)

14.09.2019, 12 Uhr: Elmshorn Alligators empfangen Berlin Flamingos (Heimspielfeld Elmshorn Alligators).

3. Spieltag (2×9 Innings)

21.09.2019, 12 Uhr: Berlin Flamingos empfangen Dortmund Wanderers (Heimspielfeld der Berlin Flamingos).

Der Erstplatzierte der Playoffs steht als Direktaufsteiger in die 1. Baseball-Bundesliga fest. Der Zweitplatzierte muss im Anschluss an die Playoffs die Relegation gegen die Wesseling Vermins (Relegationsplatz 1. Bundesliga) absolvieren. Diese findet statt in Form einer Best-of-3-Serie. Die Termine stehen auch schon fest: 28.09. in Wesseling (1×9 Innings) und am 05.10. in Dortmund, Elmshorn oder Berlin (1×9 Innings, 1×7 Innings). Der Drittplatzierte der Playoffs verbleibt in der 2. Baseball-Bundesliga.

aus

12.08.2019 – Berliner Zeitung porträtiert die Berlin Flamingos

Berlinsport-Serie: Wie die Baseballer der Flamingos mit eigenen Talenten wachsen

Quelle: Interview mit Markus B. Jaeger am 9. August 2019.

aus

27.06.2019 – rbb24 berichtet über das Flamingos-Pitchercamp mit US-Legende Randy Myers

„Baseball-Star in Berlin: Pitchen mit der großen Legende“

Quellen: Pressemitteilung der Berlin Flamingos vom 24. Mai 2019 und Interviews im Flamingo Park am 24.06.2019

Der Radiobericht im RBB Inforadio zum Berlin Flamingos Pitchercamp mit US-Legende Randy Myers ist ebenfalls sehr zu empfehlen.

Achille Abboud, der Vater eines unserer Nachwuchsspieler hat Impressionen vom Randy Myers Pitcher Catcher Camp der Berlin Flamingos in einem kleinen Film zusammengefasst.

Bilder vom Camp mit Randy Myers gibt es hier:
Tag 1
Tag 2
Tag 3

aus

31.05.2019 – RAZ: Ankündigung Baseball Sommercamp

„Sommercamp bei Flamingos“

Quelle: Pressemitteilung der Berlin Flamingos vom 21. Mai 2019.

aus

Tossball – Training am 16.05. nach drinnen verlegt!

Achtung!!!
Training findet statt!!
Wir treffen uns um 17 Uhr in den Hallen der Bettina von Arnim Oberschule/Lauterbach Grundschule, Senftenberger Ring 43, Berlin Märkisches Viertel.

Ende ist 18:45 Uhr.


aus

Der Almanach 2019 – jetzt verfügbar

Liebe Flamingos, liebe Freunde und Förderer,

ab sofort könnt Ihr den brandneuen Almanach 2019 zu den Heimspielen im Flamingo Park beziehen oder ihn hier herunterladen – wählt dazu einfach das Bild unten an.
Wir wünschen Euch viel Spaß bei der Lektüre.

aus

Liga-Spielpläne 2019 online

Liebe Flamingos,

ab sofort sind die Spielpläne für 2019 online.
Wir wünschen Euch maximale Erfolge für die anstehende Saison.

aus

15.02.2019 – Berliner Woche berichtet über den Flutlichtbau im Flamingo Park

Flutlicht für die Flamingos“

Quellen: Pressemitteilungen der Berlin Flamingos vom 18. Januar 2019 und 25. Januar 2019.

aus
Berlin Flamingos Berlin Flamingos FlaminGOSchool Baseball Bundesliga
DBV

Premium-Partner

Partner

Sponsor

RUN24

Oakley

Werbepartner

TypOGrafikks

Dekra

Medizinische Zusammenarbeit mit

mix1

Sportliche Zusammenarbeit mit

mix1
MV bewegt