3 up, 3 down – Team 3 goes around: Saison 2020 3. Spiel 3. Sieg

Am 22. August 2020 musste das zuletzt souverän siegreiche Team 3 der Flamingos zu seinem ersten Auswärtsspiel antreten. Es ging zu den Berlin Skylarks 4 an den Flughafen Tempelhof in den Gail S. Halverson Ballpark.

Es sollte der Tag des Austin „Power“ Kotting werden: Auf dem Weg zum Spieler des Tages ließ er sich von Nichts und Niemandem aufhalten. 1 Grand Slam Homerun, 1 Single Homerun, 6 RBIs und einer Menge strahlender Gesichter standen am Ende des Tages auf seinem Konto. Wow – was für eine eindrucksvolle Vorstellung. Trotz zweier fehlender Leistungsträger (Matthias Werner und Kaja Kucera) legte die Offensive von Team 3 eine beachtliche Leistung an den Tag. Die im ersten Inning noch mit 2:1 in Führung liegenden Skylarks 4 wurden buchstäblich überrannt. Der Endstand mit 23 erzielten Runs der Flamingos bei nur 2 gegnerischen Runs sprechen eine deutliche Sprache.

Austin „Power“ Kotting – Grandslam Homerun

Das starke Pitching um Starting Pitcher Michael Burckhard und Relief Pitcher Austin „Power“ Kotting führte das Team souverän durch die defensiven Innings. Lediglich das erste Inning ging im direkten Vergleich mit 2:1 verloren. Saisonübergreifend ist das Team 3 der Berlin Flamingos nun seit 6 Spielen ohne Niederlage. Obwohl einige sehr gute Spieler aus den Reihen der Flamingos das Team 3 unterstützen wollten, hielt der Coach an dem etablierten Spielerstamm aus Team 3 fest: „Das Team wirkt eingespielt und sicher. Es strahlt eine enorme Präsenz auf dem Feld aus und legt einen außergewöhnlichen Trainingseifer an den Tag.“

Glückwunsch an das Team zu diesem tollen Sieg!

Berlin Flamingos Berlin Flamingos FlaminGOSchool Baseball Bundesliga
DBV

Premium-Partner

Partner

Sponsor

RUN24
CG-Gruppe

Oakley

Werbepartner

TypOGrafikks

Dekra

Medizinische Zusammenarbeit mit

mix1

Sportliche Zusammenarbeit mit

mix1
MV bewegt