2. Herren verlieren knapp

Am vergangenen Sonntag musste Team2 im ersten PlayDownSpiel eine Niederlage einstecken.

Nachdem die Flamingos eine ordentliche Defense in den ersten beiden Innings zeigten, wusste man auch in der Offense zu gefallen und konnte mit 3:0 bzw. 5:1 in Führung gehen. Leider ruhten sich die Jungs aus dem Norden auf ihren „Lorbeeren“ aus und mussten Run um Run zulassen (5:5 / 5:10). Aufgrund der 2,5h-Zeitbeschränkung wurden nur sechs Innings gespielt. In diesem Inning wachten die Flamingos noch einmal auf und kamen bis auf 8:10 heran. Es standen bei „two-down“ zwei Runner in Scoring-Position, die jedoch nicht mehr nach Hause gebracht werden konnten.

Am 11.10. ab 11:00 Uhr geht es bei den Sluggers darum, Spiel2 zu gewinnen, um ein drittes und entscheidendes Spiel zu erzwingen.

Berlin Flamingos Berlin Flamingos FlaminGOSchool Baseball Bundesliga
DBV

Premium-Partner

Partner

Sponsor

RUN24
CG-Gruppe

Oakley

Werbepartner

TypOGrafikks

Dekra

Medizinische Zusammenarbeit mit

mix1

Sportliche Zusammenarbeit mit

mix1
MV bewegt