Zweites Spiel der Jugend – zweiter Sieg

Im zweiten Spiel der Saison ging es gegen die Spielgemeinschaft Dragons/Porcopines. Die Flamingos begannen in der gleichen Aufstellung wie im ersten Spiel der Saison. Nach dem ersten Inning stand es 1 : 1, nach dem zweiten Inning 3 : 2 für die Flamingos.

Im dritten Inning wurde es wieder spannend: die Defensive strauchelte und so führte die Spielgemeinschaft Dragons/Porcopines mit 5 : 3 bei zwei Outs. Die Bases waren loaded, dann der Catch des Tages von Sylvian Bähr im Outfield, der einen Flyball fangen konnte und so weitere Runs verhinderte. Die Offensive schlug nach Walks und Hits mit fünf Runs zurück, so dass nach drei Innings die Flamingos wieder mit 8 : 5 führten.

Im vierten Inning wechselte der Pitcher von Robert Blesing zu Fabian Glatzer. Nach drei kassierten Runs folgten wieder fünf Runs der eigenen Mannschaft. Nach drei schnellen Outs der Spielgemeinschaft Dragons/Porcopines im fünften Inning schien alles klar, leider machte es auch unsere Mannschaft dem Gegner nach: drei schnelle Outs. Nun folgte noch ein sechstes Inning, eigentlich war die zwischenzeitliche Führung von 13 : 8 nach fünf Innings deutlich und hätte für Ruhe sorgen sollen, aber die Spielgemeinschaft Dragons/Porcopines schaffte nach einigen Hits, Walks und Errors der Flamingos vier Runs, so dass es bei zwei Outs und zwei Runners on Base nur noch 13 : 12 für die Flamingos stand. Der Pitcher Fabian Glatzer behielt aber die Nerven und schaffte es den letzten Schlagmann aus zu striken.

Am Ende war es ein 13 : 12 Sieg der Jugend, welcher uns für eine Nacht den ersten Platz in der Jugendliga sichert.

K911

Premium Partner

Partner

Sponsor





Intersport Voswinkel

Oakley

Werbepartner



Radcompany

Dekra

philaces

mix1

Fleischerei Bünger

mix1
MV bewegt