Vorstandswahlen beim Baseballverein Berlin Flamingos – Wöttke als Vorsitzender bestätigt

Pressemitteilung als PDF

Wöttke: Wir legen einen Grundstein für den Aufstieg in die 2. Baseball-Bundesliga

Der Baseballverein Berlin Flamingos e.V. hat am 18. Januar 2015 im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Neuer und alter 1. Vorsitzender der Flamingos ist Reiner Wöttke (39 Jahre). Ebenfalls im Amt bestätigt wurde die langjährige Jugendkoordinatorin Martina Wägner (49). Neu im Flamingo-Vorstand ist die 2. Vorsitzende Samanta Stark (25).

Grundstein für den Aufstieg in die 2. Baseball-Bundesliga

Reiner Wöttke gibt die Marschrichtung für die Flamingos klar vor: „Im 25. Jahr der Flamingo-Geschichte haben wir ein großes Ziel: Den Grundstein für den Aufstieg in die 2. Baseball-Bundesliga legen. Dafür haben wir vor einigen Monaten mit der Verpflichtung des Baseball-Nationalspielers Enorbel Marquez-Ramirez als Trainer und Sportchef eine ganz wesentlichen Schritt in Richtung sportlichen Erfolg getan.“ Darüber hinaus sollen die Öffentlichkeitsarbeit und die Sponsorengewinnung weiter professionalisiert werden. Angedacht ist auch der weitere Ausbau des Baseball-Stadions „Flamingo-Park“. Reiner Wöttke, der zum Abschluss des Sportjahres 2014 auch zum MVP – dem „Wertvollsten Spieler“ – der 1. Mannschaft in der abgelaufenen Saison gewählt worden ist, hat noch viel vor: „Wir wollen die Flamingos langfristig als Spitzenmannschaft im Deutschen Baseball etablieren. Das machen wir besonnen Schritt für Schritt.“

Konsequente Jugendarbeit

„Der sportliche Erfolg der Flamingos ist eng verbunden mit unserer Jugendarbeit“, pflichtet ihm Martina Wägner bei. Wägner ist seit vielen Jahren Jugendkoordinatorin der mehrfach vom Verband für seine Jugendarbeit ausgezeichneten Flamingos. „Gemeinsam mit unserem Nationalspieler und Chef-Trainer Enorbel Marquez-Ramirez werde ich auch in diesem Jahr an die Berliner Schulen, Kindergärten und Horte gehen. Wir wollen die Kinder mit einer kostenlos angebotenen Baseball-AG für den Sport begeistern. Enorbel hat in seiner Heimat Kuba im Alter von drei Jahren mit dem Baseball angefangen und zählt heute zu den besten Spielern Europas.“ Mit den Baseball-Arbeitsgemeinschaften wollen die Flamingos den Kindern auch eine besondere Alternative zum Stubenhocken aufzeigen. „Baseball hat in Deutschland bei Weitem nicht den Stellewert wie Fußball oder Handball. Dafür haben wir einen ganz besonderen Spirit. Jeder der sich für Baseball entscheidet, lebt diesen Sport gleichzeitig, weil er so besonders ist“, sagt Martina Wägner mit einem Funkeln in den Augen.

11. Berliner Indoor Baseball Championship und 3. T-Ball-Turnier

Auch die 2. Vorsitzende Samanta Stark richtet ihren Fokus daher ganz auf den anstehende Großevent der Flamingos im Jugend- und Kinderbereich: „Mit dem 11. Indoor Baseball Championship 2015 der Jugendteams und dem 3. Berliner T-Ball Turnier in der Sporthalle der Bettina-von-Armin-Oberschule haben wir eine organisatorische Herausforderung zu meistern.“

Wie bereits in den vergangenen Jahren findet die inzwischen 11. Berliner Indoor Baseball Championship überregional sehr großen Anklang. Acht Baseball-Nachwuchsteams der 13-15 Jährigen aus Berlin und Brandenburg haben ihre Teilnahme zugesagt. Bei den Kleinsten von vier bis neun Jahren haben sich vier Teams zum 3. T-Ball-Turnier angemeldet.

Stattfinden werden die beiden Traditionstermine des Baseballvereins Berlin Flamingos e.V. am Samstag, den 24. Januar 2015, in der Halle der Bettina-von-Armin-Oberschule, Senftenberger Ring 49 (Eingang Lauterbach
Grundschule), 13435 Berlin. Turnierstart ist 10.00 Uhr. Besucher sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei und der Baseballnachwuchs freut sich auf Publikumsunterstützung.

Der Vorstand des Baseballvereins Berlin Flamingos e.V. (v.l.n.r.): Martina Wägner (Jugendkoordinatorin), Reiner Wöttke (1. Vorsitzender) und Samanta Stark (2. Vorsitzende).

Der Vorstand des Baseballvereins Berlin Flamingos e.V. (v.l.n.r.): Martina Wägner (Jugendkoordinatorin), Reiner Wöttke (1. Vorsitzender) und Samanta Stark (2. Vorsitzende).

Premium Partner

Partner

Sponsor





Intersport Voswinkel

Oakley

Werbepartner



Radcompany

Dekra

philaces

mix1

Fleischerei Bünger

mix1
MV bewegt