Tim Wägner mit seinem ersten EM-Einsatz

Im heutigen Spiel gegen Russland wurde Tim Wägner als Starter der deutschen Nationalmannschaft aufgestellt und machte seine Sache sehr ordentlich. In fünf Innings gab er fünf Hits ab, strikte drei Batter aus und ließ 3 earned Runs zu. Offensichtlich war aber der gegnerische Pitcher für die Offense der Deutschen an diesem Tag zu stark und ließ nur zwei Runs zu. So verlor das deutsche Team knapp mit 2-3. Dies bedeutet leider auch, dass nach der gestrigen Niederlage gegen Tschechien das Halbfinale nicht mehr erreicht werden kann.

Premium Partner

Partner

Sponsor





Intersport Voswinkel

Oakley

Werbepartner



Radcompany

Dekra

philaces

mix1

Fleischerei Bünger

mix1
MV bewegt