Terminankündigung: FlaminGOSchool 2.0 – Abschlussturnier

Das Projekt FlaminGOSchool 2.0 ist am 12. Juni 2017 gestartet und steht nach erfolgreichen Trainings-Monaten vor seinem Höhepunkt: dem Abschlussturnier.

FlaminGOSchool ist eine feste Institution der Flamingos-Nachwuchsgewinnung und wird derzeit halbjährlich mit sechs Arbeitsgruppen an drei Berliner Grundschulen angeboten. Die für die Kinder komplett kostenlosen AGs erstrecken sich über 10 Wocheneinheiten a 90 Minuten und sind in die Altersstufen 1.-3. Klasse und 4.-6. Klasse aufgeteilt. Höhepunkt der halbjährlichen Schul-AG ist immer ein abschließendes Turnier, bei dem die Kinder ihre erworbenen Baseball-Fertigkeiten im sportlichen Wettkampf miteinander messen können. Die AGs werden in der Regel von zwei Trainern betreut.

An FlaminGOSchool 2.0 nehmen die Hannah-Höch-Grundschule, die Grundschule am Fließtal und die Havelmüller Grundschule teil. Zur Teilnahme am Turnier eingeladen sind auch die Grundschulen, die an FlaminGOSchool 1.0 teilgenommen haben: Grundschule am Vierrutenberg, Renée-Sintenis-Grundschule und Chamisso Grundschule.

Wesentlicher Unterstützer des deutschlandweit einzigartigen Schulprojektes ist vor allem Dr. Andrés Jirón mit seiner Firma AZBA – Analytisches Zentrum Berlin-Adlershof GmbH. Dr. Andrés Jirón hat auch schon FlaminGOSchool 1.0 großzügig gefördert und erhält beim FGS 2.0 Unterstützung durch die GESOBAU AG und die Berliner Sparkasse.

Die Berlin Flamingos sagen VIELEN DANK!

Premium Partner

Partner

Sponsor





Intersport Voswinkel

Oakley

Werbepartner



Radcompany

Dekra

philaces

mix1

Fleischerei Bünger

mix1
MV bewegt