Sluggers-Nachwuchs gewinnt 12. Indoor Baseball Championship 2016 der Berlin Flamingos

Vorjahressieger Berlin Rams gewinnen 4. T-Ballturnier – „Flamingos-Küken“ werden Dritter

Der Baseballverein Berlin Flamingos e.V. hat am 27. Februar 2016 zum inzwischen 12. Indoor Baseball Championship der Jugendteams eingeladen. Gewinner des Traditionsturniers im Herzen des Märkischen Viertels wurde der Nachwuchs des Zweitligisten Berlin Sluggers. Der Sluggers-Sieg war denkbar knapp, denn das Spiel gegen die Zweitplatzierten Berlin Rams wurde lediglich mit 7:6 gewonnen. Unter dem Strich war der Sieg der ungeschlagenen Sluggers jedoch auch wegen der doppelten Run-Anzahl im Vergleich zu den Rams verdient. Den dritten Platz erreichten etwas abgeschlagen die Roadrunners Berlin. Der Flamingos-Nachwuchs belegte nach zu vielen Unentschieden lediglich den 5. Platz.
160227_Hallenturnier_2016_IMG_9708

Der Jugend-Nachwuchs der Berlin Sluggers gewinnt ungeschlagen das 12. Indoor Baseball Championship 2016 der Berlin Flamingos in den Sporthallen der Bettina-von-Arnim-Oberschule im Herzen des Märkischen Viertels.

 

Die sportliche Großveranstaltung der Flamingos hat in diesem Jahr alle vier Hallen des Sportkomplexes der Bettina-von-Armin-Oberschule im Märkischen Viertel in Reinickendorf gefüllt. Insgesamt haben über 100 Spieler und Trainer in sieben Jugendteams am 12. Indoor Baseball Championship teilgenommen. Das Team der Berlin Challengers ist leider unerwartet und trotz Zusage nicht aufgelaufen, was den Turnierablauf ein wenig durcheinandergebracht hat. Aber auch diese kurzfristige Herausforderung hat die Jugendkoordinatorin und Organisatorin des Turniers, Martina Wägner, gut gemeistert: Die jeweiligen Spiele der Challengers gingen mit 0:7 in die Wertung ein.

Abschlusstabelle „Jugendteams“
Team
Punkte
Runs
Berlin Sluggers
21
63
Berlin Rams
18
30
Roadrunners Berlin
13
7
Mahlow Eagles
12
16
Berlin Flamingos
8
-1
Rangers Berlin
6
-27
Berlin Dragons & Potsdam Porcupines
4
-39
Berlin Challengers
0
-49

 

 Beim 4. T-Ballturnier der Berlin Flamingos mit knapp 50 Spielerinnen und Spielern konnten sich wie im Vorjahr die Kleinsten der Berlin Rams gegen die Teams der Roadrunners, Flamingos und Sluggers/Ravens durchsetzen. Die Flamingos-Küken haben den dritten Platz errungen und sich damit im Vergleich zum Vorjahr verbessert.Scott Ortiz vom Trainer-Team der Flamingos T-Baller: „Es war ein tolles Erlebnis für unsere Flamingos-Küken. Wir haben viel trainiert und die Spielabläufe haben schon ganz gut geklappt. Leider wurden mit drei Unentschieden wertvolle Punkte liegen gelassen. Es gibt in den kommenden Wochen noch viel zu tun, wenn wir in der Saison Erfolge erzielen wollen. In erster Linie geht es aber bei den Kleinsten darum, Spielfreude und Teamgeist zu vermitteln.“

Abschlusstabelle „T-Ballturnier“
Team
Punkte
Runs
Rams
16
30
Roadrunners
10
-3
Flamingos
6
-2
Sluggers/Ravens
1
-25
160227_Hallenturnier_2016_T-Ballteam_Gruppe

Der „Flamingos-Küken“ im T-Ballteam (4-8 Jahre) freuen sich über den 3. Platz beim 4. T-Ballturnier. Sieger wurden wie bereits im Vorjahr die Kleinsten der Berlin Rams.

160227_Hallenturnier_2016_Jaeger_Batting

Volle Konzentration! Justus B. Jaeger (8 Jahre) beim Schlagen des Baseballs vom „T-Ballständer“, Coach Kaja Kucera ist immer für letzte Tipps bei den Kids.

Martina Wägner, die Jugendkoordinatorin der Berlin Flamingos und Verantwortliche für die Organisation der beiden Turniere zieht ein durchweg positives Fazit: „Wir haben auch in diesem Jahr mit unseren Turnieren wieder neue Maßstäbe gesetzt. Das klappt nur in einem großen Team. Vor allem die Umpire des BSVBB und unser Catering-Team um Martina Glatzer haben zum Erfolg der beiden Turniere beigetragen. Ich danke auch den teilnehmenden Teams und deren Trainer für ihr sehr sportliches und faires Auftreten. Eine große Baseball-Familie hat zusammen wieder ein großes Fest gefeiert.“
160227_Hallenturnier_2016_Volksbank

Marcel Dieck von der Volksbank Berlin überreicht einen großzügigen Spendenscheck in Höhe von 2.000 € aus dem VR-Gewinnsparen an die Jugendkoordinatorin der Flamingos, Martina Wägner. Mit der Spende sollen vor allem auch die erfolgreiche und unermüdliche Nachwuchsarbeit des Vereins honoriert und die Herausforderungen in der 2. Baseball Bundesliga unterstützt werden. Die Spende haben Gewinn-Sparer aus Reinickendorf ermöglicht, die damit direkt die Sportler in ihrer Nachbarschaft unterstützen.

Berliner Volksbank überreicht Spendenscheck an die Berlin Flamingos
Eine große Überraschung für die Berlin Flamingos brachte Marcel Dieck als Vertreter der Volksbank Berlin in der Region Nord zu den traditionellen Flamingos-Hallenturnieren mit. Er überreichte einen großzügigen Spendenscheck in Höhe von 2.000 € aus dem VR-Gewinnsparen. Mit der Spende sollen vor allem auch die erfolgreiche und unermüdliche Nachwuchsarbeit des Vereins honoriert und die Herausforderungen in der 2. Baseball Bundesliga unterstützt werden. Die Spende haben Gewinn-Sparer aus Reinickendorf ermöglicht, die damit direkt die Sportler in ihrer Nachbarschaft unterstützen.

Premium Partner

Partner

Sponsor





Intersport Voswinkel

Oakley

Werbepartner



Radcompany

Dekra

philaces

mix1

Fleischerei Bünger

mix1
MV bewegt