MLB Roadshow in den Startlöchern – Nationalspieler vor Ort

Nur noch wenige Tage bis zum Start der Major League Baseball Roadshow am 2. Juli in Hannover. Bereits jetzt steht fest, dass auch zahlreiche Spieler der Deutschen Baseball Nationalmannschaft dem interaktiven Baseballerlebnis einen Besuch abstatten werden.

Erster prominenter Gast wird am 2. Juli in Hannover Catcher Björn Schonlau von den Paderborn Untouchables sein. Ihm folgen zwei Tage später Maik Ehmke sowie Daniel und Kevin Thieben (4. Juli in Winsen). Auch die ehemaligen US-Profis Mitch Franke (25. Juli in Mannheim) und Tim Henkenjohann (31. Juli in Köln) werden der MLB Roadshow im Laufe der fünfwöchigen Tournee ihre Aufwartung machen. In Berlin am 19. und 20. Juni sind Lukas Jahn von den Berlin Sluggers und Tim Wägner von den Frohnau Flamingos vor Ort.

Insgesamt werden nicht weniger als 21 aktuelle Nationalspieler bei der MLB Roadshow 2008 zu Gast sein. Dabei werden sie eine kleine Kostprobe ihres Könnens abliefern und den hoffentlich zahlreichen Besuchern auch mit dem einen oder anderen Tipp zur Seite stehen. Wer die gesamte Mannschaft im Einsatz sehen möchte, sollte sich schon einmal den 15. Juli vormerken; an diesem Tag tritt das deutsche Nationalteam in der Regensburger Armin-Wolf-Arena gegen das Team USA an. Die MLB Roadshow wird bei diesem Spiel selbstverständlich ebenfalls vor Ort sein.

Weitere Informationen zur MLB Roadshow gibt es auf www.mlb-playball.de/roadshow

Premium Partner

Partner

Sponsor





Intersport Voswinkel

Oakley

Werbepartner



Radcompany

Dekra

philaces

mix1

Fleischerei Bünger

mix1
MV bewegt