Infos über die Frohnau Flamingos

1. Wer wir sind
2. Wo wir spielen
3. Ansprechpartner der Flamingos?
4. Geschäftsstelle
5. Sportliche Erfolge
6. Bankverbindung und Mitgliedsbeiträge
7. Wegbeschreibung zum Spiel- und Trainingsort
8. Beitrittsformular


1. Wer wir sind

Wir sind der FSC Frohnau Flamingos, die eigenständige Baseballabteilung des Frohnauer Sport Club 1946 e.V. Gegründet haben wir uns am 1. Januar 1990 und wir haben zur Zeit ca. 120 aktive Mitglieder, die in 8 Mannschaften am Spielbetrieb teilnehmen.
Nach oben

2. Wo wir spielen

Unser Ballpark ist die Sportanlage MV in der Königshorster Str. in 13439 Berlin (Wegbeschreibung s. 6.). Auf diesem Platz trainieren wir während der Sommersaison (Trainingszeiten folgen).

Königshorster Straße auf einer größeren Karte anzeigen
Auf diesem Platz trainieren wir während der Sommersaison (ab dem 28.03.2011) auch:

Team I und II: Dienstag und Donnerstag, 18:00 – 20:30 Uhr
Jugend: Montag und Mittwoch, 18:00 – 20:00 Uhr
Schüler I und II: Dienstag und Donnerstag, 17:00 – 19:00 Uhr
T-Ball: Montag und Mittwoch, 16:30 – 18:00 Uhr
Softball: Freitag, 17:00 – 20:00 Uhr
Fun-Team: Freitag, 17:00 – 19:00 Uhr

Die Baseballsaison geht ca. von April bis September. Im Jugendbereich sind Auswärtsspiele auf den Raum Berlin-Brandenburg beschränkt.

Nach oben

3. Ansprechpartner der Flamingos

1. Abteilungsleiter
2. Abteilungsleiter
vorstand@frohnau-flamingos.de Reiner Wöttke
Matthias Werner
Kassenwart kassenwart@frohnau-flamingos.de Reiner Wöttke
Sportliche Leitung n/a n/a
Öffentlichkeitsarbeit pr@frohnau-flamingos.de Matthias Werner
Sponsoring vorstand@frohnau-flamingos.de Reiner Wöttke
Umpirebeauftragter umpire@frohnau-flamingos.de Steve Meißner
Scorerbeauftragte scorer@frohnau-flamingos.de Steve Meißner
Spielplankoordinator spielplan@frohnau-flamingos.de Steve Meißner
Trainer Baseball I herren1@frohnau-flamingos.de Steven Caswell+Joey Zrinzo
Trainer Baseball II herren2@frohnau-flamingos.de Steven Caswell+Joey Zrinzo
Trainer Schüler
jugend@frohnau-flamingos.de Tino Stroop
Jugendkoordinatorin +
T-Ball Trainerin
jugend@frohnau-flamingos.de Martina Wägner
Trainer Jugend jugend@frohnau-flamingos.de Carsten Wägner
Trainer Softball
Andreas Boehnke
Webmaster und Webautoren webmaster@frohnau-flamingos.dehorst@frohnau-flamingos.de Andreas Nowak und
Reiner Wöttke

Nach oben

4. Geschäftsstelle

Frohnau Flamingos
c/o Herr Wöttke
Borsigwalder Weg 70
13509 Berlin
Tel.: +49 – (0)30 – 435 12 20  oder +49 – (0)30 – 916 22 55
Fax.: +49 – (0)30 – 859 74 053
Email: info@frohnau-flamingos.de

Nach oben

5. Sportliche Highlights

1990: Aufstieg in die Verbandsliga
1992: BSVBB Vizemeisterschaft und Aufsteiger in die 2. Bundesliga Nordost
1993: Vizemeister der 2. Bundesliga Nordost/Landesligameister mit der 2. Mannschaft (Herren II)
1995: BSVBB Vizemeister (Herren II)
1996: Vizemeister in der 2. Bundesliga Nordost/BSVBB Meister (Herren II)
1998: Berliner Vizemeister (Herren II)
2001: Regionalligameister Nordost/BSVBB Pokalsieger/BSVBB Meister (Herren II)
2002: BSVBB Pokalsieger
2004: BSVBB Pokalsieger
2005: BSVBB Pokalsieger
2006: BSVBB Meister (Herren II)/Berliner Pokalsieger
Nach oben

6. Bankverbindung und Mitgliedsbeiträge

BankverbindungFrohnau Flamingos
Berliner Volksbank
BLZ:100 900 00
Konto.Nr.:107 356 3000

Gültige Mitgliedsbeiträge ab 2010:
Einmalige Aufnahmegebühren: 10.-€ bis 12 Jahre / 25,- € als Schüler/Azubi/Student / 50,- € Erwerbstätige (Fun-Team, Passive und T-Baller ohne einmalige Aufnahmegebühren)
Gültige Beiträge ab 2010:
– bis 12 Jahre (T-Ball+Schülermannschaft): 8,50 € montl. / 102,00 € jährl.
– ab Jugendteam 12 bis 19 Jahre: 10,50 € monatl. / 126,00 € jährl.
– Studenten/Azubi/Arbeitssuchende/BW: 15,50 € monatl. / 186,- € jährl.
– Erwerbstätige: 20,50 € monatl. / 246,00 € jährl.
– Passives Mitgl. 60,00 € jährlich
– Fun Team: 30,00 € jährlich

Der Beitrag für das nächste Kalenderjahr ist bis zum 31. Januar zu entrichten.
Wer pünktlich zum 31.Januar komplett zahlt bekommt einen Rabatt von:
Bei 126 € = 10 €, bei 186 € = 5 €, bei 246 € = 5 €, bei passiven Mitgliedern = 10 €

Ab 2006 sind zusätzlich „Vereins-Arbeitsstunden“ zu leisten. Wer diesen nicht nachkommt muss 5 € pro versäumter Stunde zahlen. Gemäß JHV 2006 sind 12 Stunden pro Jahr pro aktives Mitglied zu leisten. Ausnahmen: passive Mitglieder, T-Ball und Schülermannschaftsmitglieder, Fun-Team Mitglieder nur 6 Std.

Nach oben

7. Wegbeschreibung zum Trainings- und Spielort

Flamingo Park
Sportanlage MV (Märkisches Viertel)
Königshorster Str. 11
13439 BerlinAnfahrt mit einem Kfz
Von Norden: A111 Ausfahrt Waidmannsluster Damm/ Hermsdorfer Damm links auf Waidmannsluster Damm abbiegen (B 96) und nach ca. 2km, kurz hinter der Eisenbahnunterführung links auf den Wilhelmsruher Damm abbiegen. Nach ca. einem Kilometer, direkt hinter der ehemaligen Postbrücke (graues Gebäde welches quer über die Straße gebaut ist) links in die Königshorster Straße fahren. An deren Ende noch fünfzig Meter weiterlaufen, dann ist man schon da.
Von Süden: A115 / A100 Am Flughafen Tegel vorbei in den Tunnel fahren. Im Tunnel der Ausfahrt Wittenau folgen. !!Achtung, diese Ausfahrt geht links ab!! (Es is pro Forma keine Ausfahrt sondern das Autobahnende; weiter Richtung Norden geht dann die A111 – eine andere Autobahn…). Weiter
immer geradeaus auf den Eichborndamm, dieser geht über in den
Wilhelmsruher Damm. Insgesamt ca. vier bis fünf Kilometer nach
der Autobahn, direkt hinter der Postbrücke (Postamt) links in
die Königshorster Straße fahren. An deren Ende noch
fünfzig Meter weiterlaufen, dann ist man schon da.Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Per U-Bahn (U8) oder S-Bahn (S1, S2) bis Station Wittenau-Nordbahn/Ausgang Wilhelmsruher Damm.
Weiter zu Fuß: ca. 1-2 Kilometer Richtung Osten den Wilhelsmruher Damm entlang laufen. Direkt hinter der Postbrücke (früher gelb, jetzt grau) links in die Königshorster Straße einbiegen, bis zum Ende durchlaufen und dann noch ca. 50 Meter an den Kunstrasenplätzen vorbei weiterlaufen.
Weiter mit Bus: Mit der Linie 121, 124, 153 oder 321 drei Stationen
Richtung Osten bis Haltestelle Königshorster Str. fahren. Dann
weiter wie oben.
Weiter mit Expressbus X21: 2 Stationen bis Haltestelle Märkisches Zentrum fahren und dann kurzes Stück zurück laufen und direkt vor der Postunterführung rechts in die Königshorster Straße abbiegen, dann weiter wie oben.

Nach oben

8. Beitrittsformular

Für ganz Eilige stellen wir hier auch gleich unser Eintrittsformular zur Verfügung. Dieses bitte ausdrucken, ausfüllen und an unsere Geschäftsstelle schicken.

Nach oben

Premium Partner

Partner

Sponsor





Intersport Voswinkel

Oakley

Werbepartner



Radcompany

Dekra

philaces

mix1

Fleischerei Bünger

mix1
MV bewegt