Funteam gastiert beim 7. Northern Slowpitch Cup der Lüttjensee Lakers

Funteam Lüttjensee 2016

Das Funteam der Berlin Flamingos hat auch in diesem Jahr beim traditionellen Northern Slowpitch Cup (NSC) der Lüttjensee Lakers teilgenommen. Der NSC fand bereits zum siebten Mal statt. War die Personaldecke des Funteams im vergangenen Jahr noch recht übersichtlich, reiste man 2016 mit einem beachtlichen Kader von 24 Leuten an. Angefeuert wurde das Funteam von den beiden Fans „Mr. Magic“ und „Wolle“, denen zum Dank für die langjährige Treue und Unterstützung ein kleines Präsent überreicht worden ist.

Auch wenn das Endergebnis es anders vermuten lässt, konnte das Funteam durchaus überzeugen und zeigte wenige Errors, kaum Strike Outs und zum Teil sehenswerte Spielzüge. Alle Spiele des Funteams waren äußerst knappe Sachen und der Sieger stand lange offen. Am Ende fehlte dem Funteam einfach die notwendige Portion Glück zum Sieg und so sprang nur ein Unentschieden für das Team heraus. Alle anderen Spiele wurden knapp verloren und so reichte es unter dem Strich nur zum 7. und letzten Platz. Turniersieger wurden erneut verdient die BeBe Kids.

Als positives Fazit ist festzuhalten, dass sich die neuen Spielerinnen und Spielen ausgezeichnet in das Funteam integriert und ihr Können unter Beweis gestellt haben. So zeigte Sergej, der sein erstes Turnier absolvierte, eine klasse Leistung im Outfield und wurde vom Team daher zum „Funteam-Spieler“ des Turniers gekürt.

Die Lüttjensee Lakers aber erneut ein tolles Turnier organisiert und alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten viel Spaß.

Vielen Dank dafür!

Das Funteam freut sich schon auf den 8. NSC im Jahr 2017.

Premium Partner

Partner

Sponsor





Intersport Voswinkel

Oakley

Werbepartner



Radcompany

Dekra

philaces

mix1

Fleischerei Bünger

mix1
MV bewegt