Funteam beim 6. NSC auf dem 5. Platz

Funteam beim 6. NSC 2015

Die Lüttjensee Lakers luden zum nunmehr sechsten Mal zum Northern Slowpitch Cup auf dem heimischen Platz ein. Angetreten waren dort die BeBe’s Kidz, die Bergedorfer Marines, die Dreieich Vultures, die Northern Visitors und das Berlin Flamigos Funteam. In gewohnter Gastfreundschaft organisierten die Lakers ein tolles Turnier.

Eyk beim 6. NSC 2015Spielerisch tat sich das Funteam in den Vorrundenspielen etwas schwer. Obwohl der Leistungsstand bei einigen Teams nicht so viel besser war als bei den Flamingos, produzierte das Funteam doch mehr Errors und konnte die Chancen nicht so recht nutzen. Trotz allem gab es aber auch sehenswerte Spielzüge.

In dem Platzierungsspiel um den fünften Platz gelang dann doch noch ein Sieg gegen die Bergedorfer Marines und das Funteam kam auf den fünften Platz. Den Turniersieg konnten sich wieder einmal die BeBe’s Kidz mit einem sehr beeindruckenden Team sichern.

Der Kader des Funteams in Lüttjensee war in diesem Jahr sehr knapp und so mussten wir uns bei einigen Spielen von Gastspielern unterstützen lassen. Wir möchten uns an dieser Stelle deswegen noch mal herzlich bei Dea und Sully von den Northern Visitors sowie Kika und Norman von den Lüttjensee Lakers bedanken! Außerdem hat uns auch noch Noah Skibo als Basecoach an der First Base und als Motivator zur Seite gestanden.

John beim 6. NSC 2015Beim Rahmenprogramm haben die Lakers sich in diesem Jahr wieder selbst übertroffen und zum Essen und die Player’s Night in das Restaurant Woodpecker eingeladen. In einer tollen Atmosphäre gab es ein Spitzenbuffet. Wir hatten viel Spaß und sagen Danke für dieses tolle Turnier.

Die Ergebnisse    Bilder vom Turnier

Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung durch die Lüttjensee Lakers.

Premium Partner

Partner

Sponsor





Intersport Voswinkel

Oakley

Werbepartner



Radcompany

Dekra

philaces

mix1

Fleischerei Bünger

mix1
MV bewegt