Berlin Flamingos gehen nach erfolgreichem Jahr 2016 gestärkt in die Saison 2017

Pressemitteilung als PDF.

Erfolgreiche Arbeit bringt Mitgliederzuwachs von knapp 14 Prozent und zwei zusätzliche Ligateams im Nachwuchsbereich

Der Baseballverein Berlin Flamingos blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück. Das Team 1 der Flamingos hat den angestrebten Klassenerhalt in der 2. Bundesliga geschafft. Besonders erwähnenswert dabei ist, dass die Heimspiele im Saisondurchschnitt von über 250 Zuschauern verfolgt worden sind – das ist ein bundesweiter Spitzenwert. Zudem war der Flamingos Spielertrainer Enorbel Márquez Ramirez der bundesweit beste Pitcher der abgelaufenen Zweitligasaison. Enorbel Márquez Ramirez hat auch international seine Extra-Klasse unterstrichen und mit der deutschen Baseball Nationalmannschaft den 4. Platz bei der Europameisterschaft 2016 in den Niederlanden erreicht. Er persönlich wurde mit der Auszeichnung „Bester Pitcher der Europameisterschaft“ geehrt. Ein toller Erfolg!

Das Team 2 der Flamingos hat ungeschlagen den Aufstieg in die Landesliga Berlin/Brandenburg geschafft und das Team 3 der Flamingos hat die Vizemeisterschaft nur um einen Sieg verpasst.

Auch die Nachwuchsarbeit entwickelt sich prächtig. So hat z.B. das Jugendteam den 3. Platz der Jugendliga 2016 erreicht. Ein Jugendspieler wurde in die Jugend-Nationalmannschaft berufen, ein weiterer steht kurz davor. Zwei Flamingos-Nachwuchsspieler stehen im 20er Kader der U12-Nationalmannschaft.

Höhepunkt im Veranstaltungskalender 2016 der Flamingos war die Ausrichtung der Deutschen Baseball Meisterschaft– Altersklasse Schüler vom 23.-25. September 2016 – natürlich im Flamingo Park, im Herzen des Märkischen Viertels.

Schließlich wurde die Nachwuchsarbeit wird mit dem Projekt „FlaminGOSchool“ professionalisiert: Mit FlaminGOSchool bieten die Flamingos halbjährlich sechs AGs in drei Schulen an. Höhepunkt der halbjährlichen Schul-AGs wird ein abschließendes Turnier sein, bei dem die Kinder ihr Können im sportlichen Wettkampf miteinander messen können. Projektstart war im November 2016. Mit FlaminGOSchool sprechen die Flamingos in 365 Tagen sechs Schulen und 360 Kinder im Alter von 6-12 Jahren an. Die Teilnahme an FlaminGOSchool ist für die Kinder kostenlos und alle Ausrüstungsgegenstände werden von den Berlin Flamingos gestellt.

„Die Berlin Flamingos hatten 2016 eines der erfolgreichsten Jahre der jüngeren Vereinsgeschichte. Das zielstrebige Arbeiten an der nachhaltigen Entwicklung und die zunehmend professionelle Ausrichtung trägt erste Früchte“, freut der Flamingos-Verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit und Kooperationen, Markus B. Jaeger. „Es ist ein sehr gutes und wichtiges Signal, dass sich der langjährige Flamingos-Vorsitzende Reiner Wöttke den Mitgliedern bei der anstehenden Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am 22. Januar 2016 für eine weitere zweijährige Amtszeit anbietet. Mit dem erfahrenen Reiner Wöttke an der Vereinsspitze können wir den Aufstieg in die 1. Bundesliga schaffen.“

Sportlich konnten sich die Flamingos für das Jahr 2017 erneut noch breiter aufstellen. Nachdem bereits zur Vorsaison ein drittes Senioren-Baseballteam zum Ligabetrieb gemeldet worden ist, folgen im Jahr 2017 ein Juniorenteam sowie ein zweites Jugendteam. Insgesamt werden die Flamingos nun mit acht Mannschaften am Baseball-Ligabetrieb teilnehmen. Leuchtturm des Vereins ist dabei das Team 1 in der 2. Bundesliga. Die erfreuliche Gesamtentwicklung der Flamingos spiegelt sich auch in der im vergangenen Jahr um fast 14 Prozent gestiegenen Mitgliederzahl wieder.

 

Premium Partner

Partner

Sponsor





Intersport Voswinkel

Oakley

Werbepartner



Radcompany

Dekra

philaces

mix1

Fleischerei Bünger

mix1
MV bewegt