Archiv September 2016

Deutsche Baseball Meisterschaft 2016 bei den Berlin Flamingos

Pressemitteilung als PDF.

Baseballelite Deutschlands Altersklasse Schüler (8-12 Jahre) trifft sich im Flamingo Park

Der Baseballverein Berlin Flamingos lädt alle baseballinteressierten Bürgerinnen und Bürger sowie Medienvertreter herzlich zur Deutschen Baseball Meisterschaft 2016 – Altersklasse Schüler (8-12 Jahre) ein. Die in der 2. Bundesliga spielenden Flamingos richten die DM für den Deutschen Baseball und Softball Verband e.V. (DBV) aus. Die Deutsche Meisterschaft findet damit nach 2010 bereits zum zweiten Mal im Herzen des Märkischen Viertels statt.

Stattfinden wird die Deutsche Meisterschaft am

24. und 25. September 2016, jeweils ab 8.00 Uhr.
Das Finalspiel beginnt am 25.09.2016, um 14.30 Uhr,
Baseballstadion „Flamingo Park“,
Königshorster Straße, 13439 Berlin.
Der Eintritt ist kostenlos. Vor Ort gibt es ein Catering.

Weiterlesen

aus

6. Berlin Flamingos Funteam Slowpitchturnier 2016

So, es ist vollbracht! Das 6. Berlin Flamingos Funteam Slowpitchturnier 2016 wurde erfolgreich bestritten! Der 10. September war ein sonniger, herrlicher Tag mit 30 Grad. Wir nennen es einfach mal Funteamwetter.

Vielen Dank an alle beteiligten Teams für ihre Fairness und Sportlichkeit ohne die solche Turniere nicht möglich wären. Dank auch an unsere Cateringcrew und nicht zu vergessen unseren langjährigen Fan und DJ – Mr. Magic. Das BBQ, Salate, Kuchen und über 200 Liter Getränke gingen restlos unter die Leute.

Die Flamingos traten mit zwei Teams an – dem Funteam Grau und dem Funteam Maroon. Beide Teams zeigten recht beachtliche Leistungen auf dem Platz, wobei Team Grau doch durch mehrere Verletzungsausfälle geschwächt wurde.

Hut ab vor den beiden Spielern der Niku Jagahs, die obwohl vom Rest ihres Teams im Stich gelassen, mit Hilfe von Spielern der anderen Teams am Turnier teilnahmen.

Obwohl von beiden Funteams in der Vorrunde geschlagen, hatten die Crosshill Creeps am Ende im Finalspiel gegen das Funteam Maroon den längeren Atem und konnten den 1. Platz erzielen. Am Ende belegten das Funteam Maroon den 2. Platz und die Lütjensee Lakers den 3. Platz. Die von Jenny entworfenen und hergestellten Pokale sind ein Blickfang geworden! Danke, Jenny. Den 4. Platz belegten dann die Berlin Donkeys, den 5. die Niku Jagahs und schließlich den 6. Platz das Funteam Grau, was aber nicht deren Leistung wiederspiegelt.

Auf dem Turnier begegneten sich alle Teams auf Augenhöhe und es wurden schnelle und spannende Spiele ausgetragen. Im Abschluss können wir von einer sportlich, freundschaftlichen Atmosphäre sprechen. Wir, das Berlin Flamingos Funteam, freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Torsten#242
Funteam der Berlin Flamingos

Funteamturnier 2016 Teilnehmer des Funteamturniers

Weitere Bilder des 6. Berlin Flamingos Funteam Slowpitchturnier 2016 sind auf der Facebook Seite des Funteams zu finden.

aus

Zum Saisonabschluss fast auf Augenhöhe mit starken Rams

Die Sonne stand schon tief im Flamingo Park, als unsere Jüngsten zu ihrem letzten T-Ballspiel der Saison 2016 antraten. Die Hitze des Tages war zum Glück verschwunden und es herrschten perfekte Wetterbedingungen. Offiziell galt das Spiel als Auswärtsspiel und so gingen die Flamingos zuerst an den Schlag. Die defensiv gewohnt starken Rams machten es der Flamingos Offense nicht einfach.

Aber auch die Flamingos haben dazu gelernt: Das Spielverständnis hat sich verbessert – insbesondere bei den Kleineren. In der Defense wird schneller richtig reagiert, die Laufwege stimmen. Dem „magischen Infield-Dreieck“ (Justus Jaeger (SS/3 Put-Outs), Nils von Waldowski (1B/4 Put-Outs) und Felix Ortiz (P/4 Assists)) gelangen einige gute Aktionen. Besonders gelungen ein Fly-Out von Justus und sein Tag-Play vor der 2. Base. Vincent Adomat trug ebenso mit einem Tag-Play kurz vor der 3. Base zu den Outs bei. In der Gesamtrechnung erlaubten die Flamingos 17 Runs in 5 Innings und kamen selbst auf 10 Runs.

Mit einem Sieg und fünf Niederlagen teilt sich das T-Ballteam Platz 3 mit den Sluggers/Ravens. Die Mahlow Eagles starteten außer Konkurrenz. T-Ballmeister wurden zum wiederholten Male die Rams, die sich im abschließenden Spiel auch gegen die Roadrunners (Platz 2) durchsetzen konnten.

Justus, Nils und Felix werden im Herbst zu den Schülern aufrücken. Es bleibt zu hoffen, dass die verbleibende Gruppe der 4-7 Jährigen weiter Spaß am Baseball hat und weiter fleißig trainiert. Ein besonderer Dank gilt dem Trainergespann (Jenny, Kaja und Scott), die unsere „jungen Wilden“ mit viel Geduld den Baseballsport entdecken lassen. Vielen Dank auch Martina Wägner, der „Strippenzieherin“, den Scorern und Helfern, die an Wochenenden für Kaffee, Kuchen oder Brötchen sorgen, anstatt auszuschlafen. Ihr wisst ja: Nach der Saison ist vor der Saison – keep flyin` high!

 

Norbert von Waldowski

aus

Nachwuchstalente der Berlin Flamingos empfehlen sich auf Bundesebene

Pressemitteilung als PDF.

Flamingos werden Nachwuchsausbildung auch 2017 weiter ausbauen

Die Berlin Flamingos haben wieder drei Nachwuchstalente, die sich auf Bundesebene empfehlen. Beim jüngsten Trainingscamp der Deutschen Baseball Akademie konnten sich Fabian Glatzer (13 Jahre), Erik Corral Ortiz (11 Jahre) und John Luis Márquez Ramirez (10 Jahre) für weitere Herausforderungen auf Bundesebene qualifizieren. Insgesamt haben vier Spieler des Baseball- und Softballverbandes Berlin/Brandenburg (BSVBB) überzeugt. Erik und John Luis nehmen mit dem Schülerteam der Berlin Flamingos auch an der Deutschen Baseball Meisterschaft teil, die vom 23. bis 25. September 2016 im Flamingo Park im Herzen des Märkischen Viertels stattfindet.

160901_Flamingos_Nachwuchstalente_empfehlen_sich_auf_Bundesebene_IMG_9985

Der Baseballverein Berlin Flamingos leistet kontinuierlich gute Nachwuchsarbeit. Beim jüngsten Trainingscamp der Deutschen Baseball Akademie konnten sich Fabian Glatzer (13 Jahre), John Luis Márquez Ramirez (10 Jahre) und Erik Corral Ortiz (11 Jahre; v.l.n.r.) für weitere Herausforderungen auf Bundesebene qualifizieren. Erik und John Luis nehmen mit dem Schülerteam der Berlin Flamingos auch an der Deutschen Baseball Meisterschaft teil, die vom 23. bis 25. September 2016 im Flamingo Park im Herzen des Märkischen Viertels stattfindet.

Besonders das Flamingos-Nachwuchstalent und BSVBB-Best Pitcher der Saison 2015, Fabian Glatzer (Jugend), wusste die DBA-Trainer mit seinem Talent zu überzeugen: Er wurde All Star des Trainingscamps. Alle All Stars der Sommercamps qualifizieren sich zum All Star Turnier der DBA, welches vom 16. bis 18.09.2016 in Paderborn stattfindet. Bestätigt Fabian Glatzer auch dort seine Leistung, ist er eine Runde weiter und wird zum Winterball geladen. Dieser ist die letzte Sichtung zur Nationalmannschaft und findet im Januar/Februar 2017 statt. Wer auch beim Winterball überzeugt, hat den Sprung in die Jugendnationalmannschaft 2017 geschafft. Ein Erfolg, den das Flamingos-Talent Robert Blesing bereits Anfang 2016 vorgemacht hat.

Wegen ihrer herausragenden Leistungen wurden auch die beiden Flamingos-Nachwuchstalente im Bereich Schüler Erik Corral Ortiz und John Luis Márquez Ramirez zum Try Out für die Schülernationalmannschaft 2017 eingeladen. Das erste Try Out für die Nationalmannschaft findet vom 07. bis 10.10.2016 in Mainz statt.

aus

Premium Partner

Partner

Sponsor





Intersport Voswinkel

Oakley

Werbepartner



Radcompany

Dekra

philaces

mix1

Fleischerei Bünger

mix1
MV bewegt