Archiv Juni 2011

Nur ein Sieg für die Flamingos gegen Bremen

Enttäuscht und mit großen Verletzungssorgen gehen die Flamingos aus dem Wochenende. Die Bremen Dockers waren zu Gast im Flamingo Park und beide Teams mussten gewinnen um den Anschluss zur Tabellenspitze und den Hannover Regents halten zu können. Nur zwei Siege hätten hierfür ausgereicht. Aber es kam zu einem hartumkämpften Split.

Weiterlesen

0

Joey Zrinzo ist der Flamingo der Woche

Auch in dieser Woche küren die Trainer und Manager den Flamingo der Woche. Knapp verpasst haben diese Außzeichnung Katharina Hermann (Comeback beim Softballteam), Steve Meißner (4 von 7 und einen Walk) und Reiner Wöttke (spielte mit schwerer Prellung im Hüftbereich und zweifachen Muskelanriss im seitlichen Bauchmuskel noch ein Inning weiter).

Aber an der Leistung vom US Spielertrainer und Headcoach der 2. Männermannschaft, Joey Zrinzo, kam niemand heran. Er schlug den „winning Grand Slam Homerun“ im 2. Spiel gegen die Rangers in der Verbandsliga und zeigte wie immer starkes Pitching in Team 1 (13 K’s). Außerdem schlug er in der Regionalliga gegen Bremen solide 3 von 7.

Herzlichen Glückwunsch!

0

Liveticker von den Spielen von Team 1 gegen die Bremen Dockers

Am Sonntag spielt Team1 gegen die Bremen Dockers. Wer nicht live vor Ort sein kann, kann die Spiele über das Live-Scoring mitverfolgen:

Spiel 1 von Team1 gegen die Bremen Dockers (ab 13.00 Uhr)
Spiel 2 von Team1 gegen die Bremen Dockers (ab ca. 15.30 Uhr)

0

Flamingo Baseballcamp 2011

Liebe Baseballer,

unser Sommer Camp startet vom 29.06.- 02.07.11, 9:00-16:00 Uhr.

Wir können dieses Jahr ein Camp anbieten mit superqualifizierten Trainern, einem leckeren Catering und Snacks, jede Menge Baseball und, und,…und das Ganze für sagenhafte 75,-€ pro Kind!!!!

Da ist dann alles enthalten, Mittagessen, Obst, Getränke, Snacks und Baseballtraining.
Wir würden uns riesig freuen auch Kinder von anderen Vereinen, sowie ganz Neue baseballbegeisterte Kinder dabei zu haben (auch sehr gerne Mädchen).

Es wird den Kindern bestimmt einiges an Erfahrung,Können und vor allem Spaß bringen.

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!!!

Hier der Trainerstab fürs Camp:

Steven Caswell (US-Coach und Flamingo Coach)
Joey Zrinzo (US-Coach und Flamingo Coach)
James Conners (US-Coach und Flamingo Coach)
Tino Stroop ( Ex Bundesligaspieler und Schüler Coach Flamingos)
Tristan Beach ( US-Coach und Spieler Flamingos)
Tim Wägner (Ex Nationalmannschafts Pitcher, Flamingos)

Bitte überweist das Geld auf das Flamingo Konto bis zum 19.06.11:

Bankverbindung
Frohnau Flamingos
Berliner Volksbank
BLZ:100 900 00
Konto.Nr.:107 356 3018

Einen sportlichen Gruß

Martina Wägner
Jugendkoordinatorin

0

Regenten dominieren die Flamingos in der RLNO

Am 19.06.2011 war der Tabellenführer der Regionalliga Nordost (RLNO) zu Gast im Flamingo Park. Die Hannover Regents zeigten auch gleich im ersten Spiel warum sie im letzten Jahr nur knapp den Aufstieg in die 2. Bundesliga verpasst haben. Ein kompaktes Team mit einer guten Defense und sehr guten Offense, die über smartes Baserunning und die zwei stärksten Starting Pitcher der Liga verfügen, traf auf die erste Männermannschaft der Flamingos. Das Heimteam konnte Sean Bakuniec (P) nur einen Hit und einen Run abnehmen, kassierte aber auf der anderen Seite satte 8 Strikeouts. Trotz mäßiger Leistung der Defense zeigte der Starter der Flamingos, Tim Wägner, eine gute Leistung. Der mangelnde Run-Support ließ jedoch keinen Zweifel daran, dass die Flamingos mit 1:6 verloren. Klickt hier um das Replay vom Livescore des Spiel 1  zu sehen!

Scoreboard Spiel 1:   Flamingos vs Hannover Regents (RLNO)

Spiel 1 1 2 3 4 5 6 7 R H E
Regents
2 2 1 0 0 1 0 6 10 0
Logoball 0 0 0 1 0 1 0 1 1 4

WP: Sean Bakuniec; LP: Tim Wägner

Caswell und D.Ceron beginning-Tag-play-jump Caswell und D.Ceron Tag-play-jump
Steven Caswell mit einem sehenswerten Tagplay an 2. Base gegen D. Ceron #12.

Das zweite Spiel verlief noch unglücklicher für die Flamingos!

Weiterlesen

0

Die Jugend ist für die Play-Offs gerüstet

Bei den Rams konnte unsere Jugend einen weiteren Sieg einfahren.
Nachdem die ersten beiden Innings aufgrund der 5-Run-Rule, zugunsten unseres Nachwuchses, vorzeitig beendet wurden – ohne einen Run der Rams zu zulassen – konnte auch etwas experimentiert werden. Steve Hosnedl wurde für Niklas Wägner als Pitcher gebracht. Leider erwischte Steve nicht seinen besten Tag und musste, nachdem er einige Runs zuließ, durch Dominique Werner ersetzt werden, der das Spiel ohne größere Mühe nach Hause bringen konnte. Beim Batting zeigte sich die Jugend verbessert, was Hoffnung für die
Play-Offs macht. Am Ende hieß es 14:6 für Flamingos. Herzlichen Glückwunsch und erholsame Ferien wünscht Euch
Matthias Werner

0

Liveticker für die Spiele von Team1 gegen die Regents

Am Sonntag spielt Team1 gegen den Tabellenführer der Regionalliga Nord-Ost, die Hannover Regents. Wer nicht live vor Ort sein kann, kann die Spiele über das Live-Scoring mitverfolgen:

Spiel 1 von Team1 gegen die Regents (ab 13.00 Uhr)
Spiel 2 von Team1 gegen die Regents (ab ca. 15.30 Uhr)

0

Das Spiel von Team2 wird verschoben

Das für den 18. Juni 2011 geplante Spiel von Team2 gegen die Sluggers wird auf den 13. August 2011 verschoben.

0

Flamingo der Woche: Niklas Wägner

Der Flamingo der Woche ist diesmal Niklas Wägner, der in der Jugend zwei Innings pitchte und dabei 4 Batter per Strike Out nach Hause schickte. Am Schlag konnte er alle seine At Bats zu Hits machen, u.a. mit einem Triple, drei Stolen Bases und 2 RBIs. Zusätzlich spielte er an diesem Wochenende auch bei Team 1 in der Regionalliga und es gelangen ihm 5 Base on Balls.

0

Die lange Fahrt nach Kiel hat sich gelohnt: zwei Siege!

Am Sonntag den 05.06.2011 machte sich die 1. Herrenmannschaft der Flamingos auf den langen Weg nach Kiel. Endlich konnte man einen kompletten Kader zusammenstellen der Dank des kurzfristigen Comebacks des US Spielertrainer aus 2004, Evan Gerking, um ein weiteres Highlight ergänzt wurde.

Der erfahrene Pitcher der Kiel Seahawks, M. Schmidt, sah sich einer schlagkräftigen Mannschaft der Flamingos ausgesetzt und da überraschte es nicht, dass am Ende 6:17 Runs auf der Anzeigetafel zu finden waren. Zwanzig Hits musste Kiel in diesem Spiel hinnehmen. Dreizehn gingen dabei auf Schmidts Konto der bis dato einen respektablem ERA aufweisen konnte. Im sechsten Inning wechselte Coach Tobias Krause den Reliefer Pupo-Rodriguez ein und erlöste Schmidt nach vier Hits und einem Strikeout im gleichen Inning. Zwar konnte der neue Pitcher nach einem Walk und einem Flyout im Centerfield kurz für Hoffnung sorgen, aber US Spielertrainer Steven Caswell machte bei Bases loaded mit einem heftigen Grand-Slam-Homerun alles klar. Nach sieben Innings war endlich ein deutlicher Sieg (6:17) für die Flamingos im Kasten.

Weiterlesen

0

Premium Partner

Partner

Sponsor





Intersport Voswinkel

Oakley

Werbepartner



Radcompany

Dekra

philaces

mix1

Fleischerei Bünger

mix1
MV bewegt