Archiv April 2011

PARTY!!!

Hallo Flamingos,

eine Party gibt es zwar noch nicht, aber wenn ihr morgen ab 10:00 Uhr Zeit habt, könnt ihr beim Vereinshausbau helfen, um die Zeit bis zur Eröffnung des FlamingoHome zu verkürzen.

Der Vorstand

0

PARTY!!!

Hallo Flamingos,

eine Party gibt es zwar noch nicht, aber wenn ihr morgen ab 10:00 Uhr Zeit habt, könnt ihr beim Vereinshausbau helfen, um die Zeit bis zur Eröffnung des FlamingoHome zu verkürzen.

Der Vorstand

0

Team 2 legt nach!

Nachdem das Team 2 am ersten Spieltag mit zwei Siegen in die Saison gestartet war, wollten unsere Jungs auch gegen die Porcupines zeigen, dass sie auf dem richtigen Weg sind. Der Startingpitcher Philip Thomas war sehr gut aufgelegt und ließ nur sehr wenige Hits zu. Das gut harmornierende Infield um den Shortstop Steven Caswell ließ kaum ein Ball durch, so dass das Outfield einen relativ entspannten Nachmittag verleben konnte. Das Hitting war durchweg gut und war Grundstein für das 15:5 im Spiel 1.
Im zweiten Spiel kam Kolja Rocek auf dem Mound, der ebenso gut aufgelegt war, wie sein Vorgänger im Spiel 1. Das Infield war weiterhin hellwach und ließ nur wenige Hits zu. Auch im zweiten Spiel wusste die Offensive der Flamingos zu gefallen. Nicht nur die „alten Hasen“ sondern auch die „jungen Spunte“ machten einen „good job“ und schlugen Hit um Hit die Flamingos zum 11:1.

0

Team 2 legt nach!

Nachdem das Team 2 am ersten Spieltag mit zwei Siegen in die Saison gestartet war, wollten unsere Jungs auch gegen die Porcupines zeigen, dass sie auf dem richtigen Weg sind. Der Startingpitcher Philip Thomas war sehr gut aufgelegt und ließ nur sehr wenige Hits zu. Das gut harmornierende Infield um den Shortstop Steven Caswell ließ kaum ein Ball durch, so dass das Outfield einen relativ entspannten Nachmittag verleben konnte. Das Hitting war durchweg gut und war Grundstein für das 15:5 im Spiel 1.
Im zweiten Spiel kam Kolja Rocek auf dem Mound, der ebenso gut aufgelegt war, wie sein Vorgänger im Spiel 1. Das Infield war weiterhin hellwach und ließ nur wenige Hits zu. Auch im zweiten Spiel wusste die Offensive der Flamingos zu gefallen. Nicht nur die „alten Hasen“ sondern auch die „jungen Spunte“ machten einen „good job“ und schlugen Hit um Hit die Flamingos zum 11:1.

0

Live-Ticker von den heutigen Spielen

Wenn technisch alles klappt, können die heutigen Spiele des Softballteams und des Team 2 über iScore live verfolgt werden! Viel Spaß!

Softball vs Ravens (Spielbeginn: 10.00 Uhr)

Team 2 vs Porcupines (Spiel 1)

Team 2 vs Porcupines (Spiel 2)

0

Live-Ticker von den heutigen Spielen

Wenn technisch alles klappt, können die heutigen Spiele des Softballteams und des Team 2 über iScore live verfolgt werden! Viel Spaß!

Softball vs Ravens (Spielbeginn: 10.00 Uhr)

Team 2 vs Porcupines (Spiel 1)

Team 2 vs Porcupines (Spiel 2)

0

Viele Heimkehrer und ein neuer Flamingo

Drei ehemalige Flamingos kehren in den Verein zurück und unterstützen uns wieder aktiv in verschiedenen Mannschaften. Das freut uns ganz besonders! Wir begrüßen also

Jenny Schulz (Softball)

Christopher Goeller (2. Männer)

Tobias Engel (T-Ball/Schüler)

Neu hinzugekommen ist außerdem Pascal Fiedler der im T-Ball-Team antreten wird.

0

Viele Heimkehrer und ein neuer Flamingo

Drei ehemalige Flamingos kehren in den Verein zurück und unterstützen uns wieder aktiv in verschiedenen Mannschaften. Das freut uns ganz besonders! Wir begrüßen also

Jenny Schulz (Softball)

Christopher Goeller (2. Männer)

Tobias Engel (T-Ball/Schüler)

Neu hinzugekommen ist außerdem Pascal Fiedler der im T-Ball-Team antreten wird.

0

Flamingo der Woche – Week I

Der erste Flaming der Woche in diesem Jahr ist der erst sieben Jahre alte Fabian Glatzer aus dem Schülerteam. Er war im Spiel gegen die Wizards wirklich super aufgelegt und ist für sein Alter schon extrem clever und weiss genau was er tun muss!

0

Team2 fährt die ersten beiden Siege ein

Am ersten Spieltag waren die Wizards zu Gast im FlamingoPark. Im ersten Spiel zeigte Philip Thomas ein ordentliches Pitching, welches die Grundlage für den Sieg war. Im Fielding zeigten sich die Flamingos verbessert, was auf die ersten Trainingseinheiten des neuen Coaches zurück zu führen ist. Obwohl in der Offensive zu viele Spieler auf Base gelassen wurden, konnten die Flamingos sich mit 7:6 durchsetzen.

Im zweiten Spiel wurde nahezu die komplette Mannschaft ausgewechselt, um den „Neuen“ die Möglichkeit zu geben, sich zu zeigen. Als Pitcher war Tim Wägner auf dem Mound. Es sah lange Zeit nach einem Shotout für ihn aus. Jedoch musste er am Ende des Spiel noch einen Run zulassen. Am Ende reichte es für ein 3:1 für die Flamingos.

0

Premium Partner

Partner

Sponsor





Intersport Voswinkel

Oakley

Werbepartner



Radcompany

Dekra

philaces

mix1

Fleischerei Bünger

mix1
MV bewegt