2. Spiel – 2. Niederlage

Unser Team2 konnte auch im zweiten Saisonspiel keinen Erfolg einfahren und verliert 3:13.

Bei durchwachsenem Aprilwetter waren die ersten beiden Innings recht ausgegelichen – beide Mannschaften konnten mit einem solidem Pitching und ordentlicher Defense aufwarten. Sven Podszus, der zum ersten Mal in dieser Saison starten durfte, trug seinen Teil dazu bei. Im weiteren Spielverlauf stellten sich die Roadrunners immer besser auf das Pitching von Sven, der später von Andy Peter abgelöst wurde, ein und konnten sich, auch begünstigt durch einige Unzulänglichkeiten in der Flamingosdefense, einen komfortablen Vorsprung erspielen.

Was auch schon in den Vorbereitungsspielen, im ersten Saisonspiel und erneut am Sonntag in Weißensee auffiel, war das sehr mäßige Hitting. Es bleibt abzuwarten, ob in den nächsten Wochen die richtigen Trainingsreize gesetzt und diese von den Spielern umgesetzt werden. Am nächsten Samstag (17. Mai /15:00h) geht es erneut gegen die Rangers; diesmal im ColumbiaPark.

Viel Erfolg

 

 

Premium Partner

Partner

Sponsor





Intersport Voswinkel

Oakley

Werbepartner



Radcompany

Dekra

philaces

mix1

Fleischerei Bünger

mix1
MV bewegt